Zum Hauptinhalt springen

Globus mit mehr Umsatz im 2010

Einkaufen bei Globus ist auch 2010 beliebt gewesen: Der Umsatz der Warenhäuser hat um 2 Prozent auf 724,4 Millionen

Fr. zugelegt. Vor allem Damenmode war begehrt. Dieser Warenbereich hat mit einem Zuwachs von 7,3 Prozent das höchste Wachstum erzielt, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die Umsätze der Accessoires sind um 3,4 Prozent gewachsen, jene von Heim- und Haushaltsartikel um 1,6 Prozent. Zusammen mit dem Herren Globus und administrativen Dienstleistungen (Magazine zum Globus AG) floss dem Unternehmen ein Gesamt-Nettoumsatz von 817,4 Millionen Fr. zu. Herren Globus alleine konnte den Netto-Umsatz um 8,3 Prozent auf 80,2 Millionen Fr. steigern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch