Zum Hauptinhalt springen

Jacqueline Keefer neue Präsidentin der privaten Exportförderung

An der Generalversammlung von SwissCham ist Jacqueline Keefer am Samstag einstimmig zur Präsidentin des Dachverbandes der Schweizer Aussenwirtschaftskammern gewählt worden.

Hauptberuflich leitet Keefer Trade & Export Finance der Grossbank UBS und ist kompetent in Finanz- und Aussenwirtschaftsfragen, wie SwissCham mitteilte. Sie löst den bisherigen Präsidenten Peter Silberschmidt ab. Der private Exportförderer SwissCham hat nach eigenen Angaben 54 Mitgliedskammern in über 100 Ländern und vertritt die Interessen von 14'000 Import- und Exportunternehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch