Zum Hauptinhalt springen

Die Bonishow des Bundesrats

Beeindruckend an den geplanten Massnahmen des Bundesrats in Sachen Boni ist vor allem die Rhetorik. Ein Kommentar von Redaktion Tamedia-Reporter Markus Diem Meier.

Der Bundesrat demonstriert ein entschiedenes Vorgehen: Michel Calmy-Rey (links) und Hans Rudolf Merz an der heutigen Pressekonferenz des Bundesrats.
Der Bundesrat demonstriert ein entschiedenes Vorgehen: Michel Calmy-Rey (links) und Hans Rudolf Merz an der heutigen Pressekonferenz des Bundesrats.
Keystone

Auf den ersten Blick scheint der Bundesrat einen Quantensprung vollzogen zu haben. «Entschädigungen bei den Grossbanken in zweistelliger Millionenhöhe für einzelne Personen gefährden den Zusammenhalt im Land» erklärte Bundesrat Merz. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, solche offiziellen Aussagen der Landesregierung sind historisch. Tatsächlich waren solche Zahlungen schon vor der Finanzkrise üblich, doch vom Bundesrat wurden die Bankmanager bisher nie als Gefährdung für das Land betrachtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.