Zum Hauptinhalt springen

Griechenland kann Schuldenschnitt nicht mehr abwenden

Das vor einem Jahr lancierte Rettungspaket ist bei den Märkten durchgefallen. Die einzige Option für Griechenland ist der Schuldenschnitt.

Mit welchen Gefühlen blicken die Portugiesen heute nach Griechenland? Genau ein Jahr nach dem 110-Milliarden-Euro-Hilfspaket für die Griechen ist jetzt auch das portugiesische Pendant im Umfang von 78 Milliarden fertig geschnürt. Man kann nur hoffen, dass die erste Jahresbilanz im Falle Portugals entschieden günstiger ausfallen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.