Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

IWF treibt Spanien zu Reformen an

20 Prozent der Spanier sind arbeitslos: Demonstration für «würdevolle Arbeit» am 16. Mai in Madrid.

Spanien will nächste Woche handeln

SDA/oku