Zum Hauptinhalt springen

«Wir stehen am Rand eines riesigen Abgrunds»

George Magnus, ehemaliger Chefökonom der UBS, warnt vor einem Kollaps des europäischen Bankensystems, falls die Politik jetzt nicht aufwacht. Einen Zerfall des Euro hält er aber für unwahrscheinlich.

Als Engländer ist George Magnus froh, dass sein Land nicht zur Eurozone gehört. Foto: Rene Ruis (Keystone)
Als Engländer ist George Magnus froh, dass sein Land nicht zur Eurozone gehört. Foto: Rene Ruis (Keystone)

George Magnus, fällt Europas Wirtschaft in die Rezession zurück?

Nein, denn die meisten Länder Europas sind gar nie aus der Rezession herausgekommen. Ich fürchte, wir befinden uns bereits in einer milden Depression.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.