Zum Hauptinhalt springen

Neuer CEO-Stellvetreter für ZKB

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat Risikomanager Bruno Meier zum neuen stellvertretenden CEO ernannt.

Meier tritt damit die Nachfolge von Charles Stettler an, der Ende Jahr in den Ruhestand tritt. Meier, der auch Mitglied der Generaldirektion ist, übernimmt diese Funktion per 1. Januar 2011, wie die ZKB am Donnerstag mitteilte. Der Chief Risk Officer (CRO) der ZKB wird dadurch zum Stellvertreter des CEO Martin Scholl.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch