Zum Hauptinhalt springen

Neuer Divisionschef bei Kardex

Beim Logistik-Unternehmen Kardex ist die Führungsriege wieder vollständig: Jens Fankhänel übernimmt die Leitung der Geschäftssparte Kardex Remstar.

Diese wurde seit 2009 interimistisch von Konzernchef Jos De Vuyst geleitet. Jens Fankhänel ist Deutscher und war zuvor für den Logistikkonzern Swisslog tätig. Er verfüge über Erfahrungen im globalen Logistikmarkt, vor allem im Bereich mit automatischen Lagersystemen sowie internationalen Produktions-, Vertriebs- und Serviceorganisationen, teilte Kardex am Mittwoch mit. Die Division Kardex Remstar ist auf computergesteuerte, automatische Lager-, Bereitstellungs- und Distributionssysteme spezialisiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch