Zum Hauptinhalt springen

Rapid schreibt im ersten Halbjahr rote Zahlen