Zum Hauptinhalt springen

UBS-Chef Ermotti fühlt sich nicht richtig verstanden

Was die UBS mit ihrer Vermögensverwaltungssparte vorhat, interessiert die Investoren am meisten. Foto: Keystone

2014er-Ziele nicht erreicht

US-Offensive wird lanciert