ABO+

Zum 18. Geburtstag gibts einen Schuldenberg

Zahlen Eltern die Krankenkassenprämien ihrer Kinder nicht, hat das gravierende Folgen. Das soll sich jetzt ändern.

Ein Eintrag im Betreibungsregister kann für Jugendliche nebst der Wohnungssuche auch den Berufseinstieg erschweren. Foto: Alex Potemkin (iStock)

Ein Eintrag im Betreibungsregister kann für Jugendliche nebst der Wohnungssuche auch den Berufseinstieg erschweren. Foto: Alex Potemkin (iStock)

Iwan Städler@Iwan_Staedler

Für die jungen Erwachsenen ist es oft ein Schock: Plötzlich haben sie mehrere Tausend Franken Schulden – ohne eigenes Verschulden. Zum 18. Geburtstag kriegen sie quasi ein vergiftetes Geschenk. Manchmal bekommen die Betroffenen davon gar nichts mit. Von ihrem Schuldenberg erfahren sie erst, wenn sie zum Beispiel einen Betreibungsregisterauszug bestellen, um sich für eine Wohnung zu bewerben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt