Zum Hauptinhalt springen

Tamedia muss Goldbach-Übernahme verschieben

Tamedia-CEO Christoph Tonini bezeichnete das Vorgehen der Weko in einem Interview als «weltfremd».

Mögliche marktbeherrschende Stellung