Zum Hauptinhalt springen

Tamedia will Online-Fahrzeugportal car4you.ch erwerben

Das Medienunternehmen Tamedia plant, die car4you Schweiz AG vorzeitig per 1.

Januar 2011 zu 100 Prozent zu übernehmen. Das Online-Fahrzeugportal car4you.ch ergänze das Portfolio der Tamedia auf ideale Weise, teilte das Verlagshaus am Mittwoch mit. Tamedia hatte sich Anfang 2010 zu 15 Prozent an der Betreiberin des Online-Fahrzeugportals car4you.ch beteiligt. Ursprünglich war die vollständige Übernahme bis spätestens 2013 vorgesehen. Die jetzt vereinbarte, vorzeitige Übernahme der übrigen 85 Prozent werde der Eidgenössischen Wettbewerbskommission gemeldet. Die Behörde muss der Übernahme noch zustimmen. Über die Einzelheiten der Übernahme haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit der Übernahme könnten Synergien, beispielsweise im Marketing und in der Werbevermarktung, besser genutzt werden, schreibt das Unternehmen. Zudem würden car4you.ch und die Medien von Tamedia weiter vernetzt. car4you.ch verstärke die Stellung von Tamedia im zukunftsträchtigen Online-Rubrikenmarkt. car4you.ch wurde 1997 lanciert. Derzeit ist das Portal mit rund 65'000 Automobil- und Motorrad-Angeboten von Privatinserenten sowie Fachhändlern eine der führenden Onlineplattformen für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge in der Schweiz. Die car4you Schweiz AG beschäftigt 12 Mitarbeitende an ihrem Firmensitz in Zürich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch