Zum Hauptinhalt springen

1500 Prozent Gewinn: Wie eine Krankenkasse ihre Manager belohnte

Wie ist es möglich, dass Manager und Mitarbeiter der Krankenkasse KPT Aktien ihres Arbeitgebers kaufen konnten und nach fünf Jahren zum 15-fachen Preis verkaufen können? Ein Erklärungsversuch.

So ist die KPT organisiert.
So ist die KPT organisiert.
BZGrafik: Signer

Weder die Aktien der KPT-Holding noch jene ihrer Tochtergesellschaften werden an der Börse gehandelt. Deshalb kann man sich bei der Bestimmung des Aktienwertes dieses Berner Krankenkassenkonzerns nicht einfach auf den Aktienhandelswert berufen, der sich aus Angebot und Nachfrage an der Börse ergibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.