Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abteilung Attacke für Bürostuhlkriminelle

Ihm werden Betrug und gefälschte Buchführung vorgeworfen: Kweku Adoboli, früherer Händler bei der UBS, nach seiner Freilassung auf Kaution im letzten Juni. (12. Juni 2012)
So präsentieret sich die Anwaltskanzlei, welche für die Verteidigung Adobolis zeichnet: Website von Bark & Co.
Er sass seit dem 15. Sepember 2011 in Haft, ehe er am 8. Juni 2012 gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt wurde: Kweku Adoboli nach seiner Freilassung.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin