Zum Hauptinhalt springen

Aktien so teuer wie eine Ferienwohnung

Wer sie rechtzeitig im Portfolio hatte, ist ein Glückspilz. Die Wirtschaftszeitung «Financial Times Deutschland» zeigt besonders wertvolle Aktien aus aller Welt.

 Berkshire Hathaway «A»: 91'740 Euro Die Nummer 1 der «Financial Times Deutschland» (FTD): Mit dem Kauf der Textilfirma Berkshire Hathaway hat der amerikanische Börsenguru Warren Buffett vor vielen Jahren begonnen. Heute ist er Multi-Milliardär – und wegen seiner volkstümlichen Art in den USA eine Institution in Wirtschaftsfragen.
Berkshire Hathaway «A»: 91'740 Euro Die Nummer 1 der «Financial Times Deutschland» (FTD): Mit dem Kauf der Textilfirma Berkshire Hathaway hat der amerikanische Börsenguru Warren Buffett vor vielen Jahren begonnen. Heute ist er Multi-Milliardär – und wegen seiner volkstümlichen Art in den USA eine Institution in Wirtschaftsfragen.
Keystone
 Lindt & Sprüngli: 22'530 EuroIn aller Munde: Der Gold-Osterhase des Schweizer Unternehmens steht symbolisch für das delikate Angebot aus dem Land der Schokolade. Ein Imagevorteil, der auch Anleger glücklich macht.
Lindt & Sprüngli: 22'530 EuroIn aller Munde: Der Gold-Osterhase des Schweizer Unternehmens steht symbolisch für das delikate Angebot aus dem Land der Schokolade. Ein Imagevorteil, der auch Anleger glücklich macht.
Keystone
 NTT Docomo: 1300 Euro Noch immer wertvoll: Das japanische Unternehmen ist auf dem dynamischen Kommunikationsmarkt tätig – mit Handys, Festnetzangeboten und im Internet. Laut der FTD will NTT in den kommenden Jahren mit E-Books in Japan viel Geld verdienen.
NTT Docomo: 1300 Euro Noch immer wertvoll: Das japanische Unternehmen ist auf dem dynamischen Kommunikationsmarkt tätig – mit Handys, Festnetzangeboten und im Internet. Laut der FTD will NTT in den kommenden Jahren mit E-Books in Japan viel Geld verdienen.
Keystone
1 / 5

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch