Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

CS kriegt einen Rüffel – und einen Aufpasser ins Haus

Mängel in Sachen Geldwäsche: Sitz der Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.

Einsicht in Kundenbeziehungen auf Knopfdruck

13 Verfahren eingeleitet

Vorgänge bis 2016 untersucht

Mängel bei der Identifizierung

Kritik an Erfassung von Risiken

Bank räumt Mängel ein

Keine personellen Konsequenzen