Zum Hauptinhalt springen

Glencore mit Gewinnsprung

Der Rohstoffhändler Glencore hat im ersten Halbjahr 2010 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Der Konzern profitierte unter anderem von den steigenden Rohstoffpreisen.

Hat im ersten Halbjahr 1,56 Milliarden Dollar verdient: Glencore (Baar).
Hat im ersten Halbjahr 1,56 Milliarden Dollar verdient: Glencore (Baar).
Reuters

Der Umsatz kletterte um 55 Prozent auf 70 Milliarden Dollar, wie Glencore am Donnerstag mitteilte. Unter dem Strich verdiente der Rohstoffriese 1,56 Milliarden Dollar, nach 1,1 Milliarden im Vorjahr.

Zum Ausblick machte der Konzern, der mit Informationen zu seinem Geschäftsgang zurückhaltend ist, keine Angaben.

SDA/mt

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch