Zum Hauptinhalt springen

H&M gibt Druck im Angora-Skandal nach

Werden bei lebendigem Leibe bis auf die Haut gerupft: Angora-Zucht in China.

90 Prozent der Wolle aus China

SDA/ami