Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Milliardärsfamilie macht Coca-Cola Konkurrenz

Der deutsche Familienclan Reimann kauft für 18,7 Milliarden Dollar den Brausehersteller Dr Pepper Snapple.
Damit entsteht ein neues Getränkeimperium, das Coca-Cola und Pepsi konkurrieren soll.
Zur JAB Holding, welche vom Familienclan Reimann gehalten wird, gehören auch Keurig Green Mountain oder Jacobs Douwe Egberts, womit JAB der grösste Kaffeekonzern der Welt ist.
1 / 3

Auch Bally gehört zur JAB-Gruppe

Die Ursprünge der Dynastie liegen im 19. Jahrhundert

SZ.de/dpa/been/jael/anf