Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit 10-Sekunden-Selfies zum Milliardengeschäft

Will in neue Geschäftsbereiche investieren: Snapchat-Gründer Evan Spiegel an einer Veranstaltung in San Franciso am 8. Oktober 2014.
Vielleicht bald 19 Milliarden Dollar wert: Das Logo des Instant Messaging-Dienstes.
Wollte Snapchat für 3 Milliarden Dollar kaufen: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bei einem Interview in Bogotá am 14. Januar 2015.
1 / 5