Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nissan fordert 84 Millionen Franken von Ex-Boss Ghosn

Carlos Ghosn spricht am 10. Januar 2020 in Beirut, Libanon, mit japanischen Medien. Bild: Meika Fujio (Keystone)

SDA/sep