Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Public Eye reicht Strafanzeige gegen Glencore ein

Undurchsichtige Geschäfte in Kongo: Der Rohstoffkonzern Glencore ist im Visier von Public Eye.

Dubioser Mittelsmann

«Es gibt genügend Indizien dafür, eine Untersuchung zu eröffnen.»

Public Eye

Bundesanwalt prüft Anzeige