Zum Hauptinhalt springen

Roger Seifritz wird neuer Reka-Direktor

Der Direktor von Gstaad Saaanenland Tourismus, Roger Seifritz, wird neuer Direktor der Schweizer Reisekasse (Reka). Wie die Genossenschaft am Mittwoch mitteilte, tritt der 48-Jährige das neue Amt am 1. Mai 2011 an.

Seifritz ist seit 1998 Direktor von Gstaad Saanenland Tourismus und seit 2004 in der Geschäftsleitung der Bergbahnen Destination Gstaad. Er folgt bei der Reka mit Sitz in Bern auf Werner Bernet, der sich nach 14 Jahren als Reisekasse-Direktor anderen Aufgaben zuwendet.

Gstaad Saanenland Tourismus teilte am Mittwoch mit, Seifritz scheide per Ende März aus. Die Stelle des Direktors werde in Kürze öffentlich ausgeschrieben.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch