Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Suzanne Thoma und die Strategiefrage

Stellt sich «radikal» neu auf: Deutschlands grösster Stromkonzern EON.
Der Reingewinn ist im ersten Halbjahr geschrumpft: Suzanne Thoma, Chefin der BKW, setzt auf neue Geschäftsfelder.
Die CKW spart Stellen ein und will in erneuerbare Energien, aber auch in den IT-Markt investieren: Sitz in Luzern.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.