Offensive von Vincenz – «das ist Teil einer Kommunikations-Strategie»

Mit scharfem Ton sagt der Ex-Raiffeisen-Chef der Strafverfolgung den Kampf an. Blufft Pierin Vincenz? Dazu die Analyse von Finanz-Kenner Holger Alich.

«Es wird nicht einfach sein, diese Vermögensschäden zu beweisen»: Holger Alich erklärt den angriffigen Ton von Pierin Vincenz.
Matthias Chapman@matthiaschapman
Kathrin Egolf@tagesanzeiger

Die Meldung kam überraschend: Pierin Vincenz wurde am Dienstag aus der Haft entlassen, berichtete der «Blick» am Mittwochmorgen. Später kam die Bestätigung der Zürcher Staatsanwaltschaft und sogleich auch eine Stellungnahme des früheren Raiffeisen-Chefs.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt