Zum Hauptinhalt springen

US-Industrieproduktion stagniert unerwartet

Washington Die US-Industrieproduktion hat im Februar überraschend stagniert.

Das Verarbeitende Gewerbe stellte unter dem Strich nicht mehr her als im Vormonat, teilte die US- Notenbank am Freitag mit. Im Januar hatte die gesamte Produktion um 0,4 Prozent zugelegt. Ökonomen hatten für Februar ebenfalls mit einem Anstieg von 0,4 Prozent gerechnet. Die Kapazitätsauslastung sank minimal auf 78,7 von 78,8 Prozent im Januar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch