Zum Hauptinhalt springen

Versicherung mit Bonus

Bei der Bonusversicherung wird belohnt, wer ein Jahr lang keine Leistungen bezieht. Im Folgejahr wird dann die Prämie reduziert.

Der maximale Bonus wird nach fünf Jahren erreicht, sofern man in all den Jahren keine Leistungen beanspruchte. Falls Leistungen bezogen werden, wird man im Folgejahr um eine Bonusstufe zurückgesetzt. Die Einstiegsprämie liegt höher als bei der Grundversicherung. Zudem ist man für die Vertragsdauer an die Krankenkasse gebunden. Laut Comparis führen derzeit Concordia. Helsana, Intras und Visana solche Bonusversicherungen im Angebot.

>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch