Zum Hauptinhalt springen

Jetzt schlägt die WHO Alarm

121 Ebola-Opfer an einem Tag: Das Hastings Ebola Notfallzentrum ausserhalb von Freetown, Sierra Leone. (6. Oktober 2014)
Werden von Patienten überrannt: Ein US-Soldat grenzt mit Stacheldraht das Grundstück einer neuen Krankenstation ab.
Gesundheitstest am Flughafen von Conakry, Guinea. (22. Juli 2014)
1 / 32

Erhöhte Wachsamkeit

Sicherung der Quarantäne

sda/AP/kpn/bru