Zum Hauptinhalt springen

Jagdgemeinschaften im Great Barrier Reef

Feuerfische schliessen sich zusammen und steigern so ihren Beuteerfolg.

Feuerfische kommunizieren bei der Jagd mit Flossensignalen. Foto: PD
Feuerfische kommunizieren bei der Jagd mit Flossensignalen. Foto: PD

Biologen haben bei Feuerfischen eine kuriose Jagdstrategie entdeckt: Mit Flossensignalen fordern die Tiere andere Feuerfische zum Mitjagen auf. Besonders auffällig ist, dass Feuerfische verschiedener Arten gemeinsam jagen – und ihre Beute gerecht teilen. Das berichten Biologen aus Australien und Kanada in den «Biology Letters» der britischen Royal Society.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.