Zum Hauptinhalt springen

Planet Solar: Flucht vor dem Zyklon

Teil IV der Serie «Grüsse aus dem Golfstrom». Nach überstandener Seekrankheit hat die Planet-Solar-Crew ein neues Problem auf dem Radar.

Willkommen in New York: Die Freiheitsstatue empfängt die MS Tûranor Planet Solar. (17. Juni 2013)
Willkommen in New York: Die Freiheitsstatue empfängt die MS Tûranor Planet Solar. (17. Juni 2013)
Stefanie Pfändler
Raumschiff vor Skyline: Manhattan bietet eine Kulisse ...
Raumschiff vor Skyline: Manhattan bietet eine Kulisse ...
Stefanie Pfändler
«Die Seeleute haben ihre helle Freude an uns»: Stefanie Pfändler berichtet für  von Bord.
«Die Seeleute haben ihre helle Freude an uns»: Stefanie Pfändler berichtet für von Bord.
zvg
1 / 29

Die Seeleute sollten recht behalten. Nach 24 Stunden qualvoller Seekrankheit geht es uns allen blendend, und wir bewegen uns auf der MS Tûranor schon wie alte Seehasen. Unsere Instrumente laufen inzwischen so gut wie von selbst und abgesehen von regelmässigen Routineaufgaben und gelegentlichen Fehlerbehebungen haben wir viel Zeit, um die Fahrt zu geniessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.