ABO+

Zahlreiche Bahnunfälle: Jetzt greift der Bund ein

Beim Rangieren gibt es auffallend viele Zwischenfälle. Das Bundesamt für Verkehr will Lösungen finden.

Ein Rangierbegleiter steuert einen Güterzug. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Ein Rangierbegleiter steuert einen Güterzug. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Walter Jäggi@tagesanzeiger

Die landläufige Ansicht ist die: Die Bahn ist sicher, denn wenn ein Zug ein rotes Signal überfährt, stoppt ihn das Sicherheitssystem automatisch.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt