Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gstaad Menuhin FestivalWitz, Charme und eine Uraufführung

Ein Feuerwerk am Flügel: Der vielversprechende 26-jährige Jan Lisiecki faszinierte im Festivalzelt.

Der 26-jährige Kanadier Jan Lisiecki erklärte sich kurzfristig bereit, als Solist für Mozarts Klavierkonzert Nr. 20 in d-Moll einzuspringen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin