Zum Hauptinhalt springen

Kollektives Kopfschütteln

Trotz dem klaren Fehlentscheid suchen die englischen Medien die Gründe für die bittere Niederlage gegen Deutschland nicht in erster Linie beim Schiedsrichter. Unter Beschuss geraten ist Nationalcoach Fabio Capello.

Rauschen im Blätterwald: Das Scheitern der englischen Fussballer ist auf den Titelseiten der Zeitungen das Hauptthema.
Rauschen im Blätterwald: Das Scheitern der englischen Fussballer ist auf den Titelseiten der Zeitungen das Hauptthema.
Adrian Ruch

In vielen Londoner Pubs erreichte am Sonntagnachmittag die Stimmung nach dem Anschlusstreffer Englands durch Matthew Upson ihren Höhepunkt, kurz darauf wurde das «gestohlene Tor» lautstark beklagt. Doch in der zweiten Halbzeit des WM-Achtelfinals blieb es erstaunlich ruhig; es schien, als hätten sich die englischen Fussballfans früh mit der Überlegenheit der deutschen Mannschaft abgefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.