Zum Hauptinhalt springen

Einbrecher rauben ranghohen Sicherheitsbeamten aus

Ausgerechnet bei einem der höchsten Sicherheitsbeamten für die Fussball-Weltmeisterschaft in Südafrika sind Einbrecher eingestiegen.

Die Täter entwendeten mehrere Wertgegenstände aus der Residenz des stellvertretenden Polizeiministers Fikile Mbalula in Pretoria, darunter einen LCD-Fernseher, wie die Tageszeitung «The Star» am Dienstag berichtet.

Ein Sprecher Mbalulas bestätigte den Einbruch vom Wochenende, ohne Details zu nennen. Mbalula hatte wiederholt Schlagzeilen gemacht, als er der Kriminalität in Südafrika einen harten Kampf ansagte. Er gehört zu den wichtigsten Verantwortlichen für die Sicherheit während der Fussball-WM.

AFP/sam

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch