Zum Hauptinhalt springen

Chansons-Tage BernWo ist der nächste Mani Matter?

Der verdiente Gewinner Badour zeigte schon von Anfang an Mani Matter’sche Qualitäten.
Petra Gfeller Hug alias Misurina aus Lauterbach hat das Publikum mit wortwitzigen Balladen am Piano überzeugt.
Seit November gibt es das Slam-Format nun auch in Bern, das für alle offensteht. Es findet monatlich im Kulturbistro statt. Im Rahmen der Chansons-Tage Bern drehte sich der Anlass für einmal nur um Mundartlieder.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.