Zum Hauptinhalt springen

Betriebszeiten festgelegt

Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG hat die Betriebszeiten für die kommende Wintersaison festgelegt.

Den Gästen im Schneesportgebiet Meiringen–Hasliberg soll ein möglichst vielseitiges Angebot zur Verfügung stehen, so der Wunsch der Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG. Einige Einschränkungen müssten in der Vor- und Nachsaison gemacht werden, je nach Besucheraufkommen und Schnee- beziehungsweise Wetterverhältnissen, gibt das Unternehmen bekannt. In der Vorsaison laufen die Hauptlinien Twing–Käserstatt–Hochsträss und Meiringen–Reuti–Mägisalp–Alpen Tower sowie die Verbindung Bidmi–Käserstatt im November im Wochenendbetrieb. Durchgehenden Betrieb gibt es ab dem 5.Dezember auf der Hauptlinie Meiringen–Reuti–Mägisalp–Alpen Tower. An Wochenenden kommen die Hauptlinie Twing–Käserstatt–Hochsträss sowie eventuell weitere Anlagen hinzu. In der Hauptsaison läuft auf sämtlichen Anlagen durchgehender Betrieb vom 19.Dezember bis zum 5.April 2010 (Ostermontag). Die Nachsaison sieht durchgehenden Betrieb vom 6. bis 11. April 2010 auf der Hauptlinie Meiringen–Reuti–Mägisalp–Alpen Tower sowie eventuell auf weiteren Anlagen vor. Aktuelle Infos über die offenen Bahnen und Pisten sind während der Wintersaison jeweils ab 7 Uhr unter www.meiringen-hasliberg.ch oder Telefon 0339714343 verfügbar. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch