Zum Hauptinhalt springen

30 Tage auf 107,9 MHz

Neues Konzept, neue Ideen, neues Studio: Von morgen Freitag bis am 26. September ist Radio Kaiseregg auf UKW zu hören.

Sonst ist der kleine Lokalradiosender nur über Kabel oder im Internet zu hören, aber für einen Monat kann man das Programm auch auf der Frequenz 107,9 MHz verfolgen. Das 30-köpfige Team hat für diese 30 Tage einige Aktionen und Attraktionen auf die Beine gestellt. Den Auftakt bildet die Liveübertragung der Konzerte an den Highland Games in St.Ursen. Auch die Country Night in Schwarzsee und Rock am Schwarzsee wird Radio Kaiseregg mit einem Liveprogramm begleiten. «Gleich mehrere Talkformate werden zu Diskussionen anregen und Platz für Geschichten und Erlebnisse bieten», heisst es in der Medienmitteilung. In der Sendung «Usum Neichäschtli» kommen Personen zu Wort, die etwas Besonderes geleistet haben, ein interessantes Anliegen vertreten oder ein viel versprechendes Projekt realisieren. Es gibt aber auch Sendeformate, bei denen die Zuschauer sich per Telefon melden können und in einer Sendung ihre Meinung zu einem Thema kundtun können. Die Quizshows sind ein weiteres Element bei Radio Kaiseregg. Und der Lokalsender versucht sich sogar als Paarvermittler: «Sensler sucht Frau/Senslerin sucht Mann» heisst die Sendung, in der Singles zusammenfinden können. im/hus •www.kaiseregg.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch