Zum Hauptinhalt springen

Animationsfilm im Open-Air-Kino

Tipp Winterthur Im Kino über den sieben Gleisen flimmert heute der Animationsfilm «Toy Story 3» von Lee Unkrich unter freiem Himmel über die Leinwand. Aus dem kleinen Andy aus dem ersten und zweiten Teil der «Toy Story»-Trilogie ist ein Teenager geworden, der gerade seine Sachen fürs College packt. Da dort kein Platz mehr für Spielzeug ist, werden Plastikcowboy Woody und seine Freunde an einen Kinderhort verschenkt. Dort wartet bereits das nächste grosse Abenteuer auf sie. Donnerstag, 29. Juli, 21.30 Uhr,Parkdeck, Hauptbahnhof Winterthur.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch