Zum Hauptinhalt springen

Auto knallt in Garagentor

Ein Auto kollidierte mit dem Garagentor des Restaurants Rössli in Bettenhausen. Auch ein Öltank wurde dabei beschädigt.

Ein Autofahrer auf Irrwegen: Am letzten Freitag um acht Uhr morgens fuhr ein PW-Lenker mit seinem Auto in das Garagentor des Restaurants Rössli in Bettenhausen. Wie die Polizei mitteilt, wurde das hölzerne Tor komplett zerstört. Zudem kollidierte das Auto mit einem Heizöltank in der Garage. Wegen des auslaufenden Öls musste auch die Feuerwehr ausrücken. Der PW-Lenker kümmerte sich nicht um den Schaden – er verliess den Unfallplatz, ohne sich bei der Polizei zu melden. Diese sucht nun Zeugen der Kollision. Insbesondere einen Rollerfahrer, der direkt hinter dem PW-Lenker auf der Dorfstrasse unterwegs war. Wer zur Klärung des Unfalls beitragen kann, soll sich unter Tel. 0623907021 melden.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch