Zum Hauptinhalt springen

Bauarbeiten an der Heuel- und Seehaldenstrasse Die Sitzung vom 1. September fällt aus Businessschule für Künstler gegründet

Wasserleitungen Thalwil – Die Wasserleitungen in der Heuelstrasse (Abschnitt Im Sack bis Seehaldenstrasse) und in der Seehaldenstrasse (Häuselstrasse bis Säumerstrasse) werden erneuert. Gleichzeitig wird laut einer Meldung der Gemeinde die Strassenbeleuchtung ersetzt und mit LED-Leuchten ausgestattet. Die Bauzeit dauert bis zum 12. November. Das Parkieren auf den Strassenabschnitten ist in dieser Zeit nicht erlaubt. Die Zufahrt zu den Liegenschaften sei gewährleistet, schreibt die Gemeinde. Kurze Wartezeiten seien aber nicht auszuschliessen. (zet) Gemeinderat Adliswil – Zu wenig Traktanden: Das ist der Grund dafür, dass die Parlamentssitzung der Stadt Adliswil vom 1. September ausfällt, wie Ratspräsident Thomas Fässler (CVP) mitteilt. Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, dem 6. Oktober, statt. (nus) Ausbildung Richterswil – Das Richterswiler Künstlerpaar Josefine Fett und Frank Lerch eröffnet am 3. September eine Schauspielschule für Bühne und Business. Viele Künstler, Schauspieler, Sänger oder Tänzer hätten zwar Talent und gute Qualifikationen, seien aber nicht in der Lage, sich am Markt zu behaupten, schreiben die beiden in einer Mitteilung. Fett und Lerch bieten an ihrer Schule Seminare und Kurse an. Sie versprechen eine Ausbildung, die Künstlern ermöglichen soll, ein «solides Business» aufzubauen. Informationen unter www.entertainment-cabaret.net. (led)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch