Zum Hauptinhalt springen

«Beste Plätze sind zu Hause»

Am Dienstag um 20.05 Uhr übertragen SF und Arte «La Bohème» live aus dem Westen Berns. Im Anschluss an die Sendung diskutieren Experten und Laien auf SF1 über die Oper – dabei wird auch Polo Hofer seine Meinung äussern. Der Produzent Christian Eggenberger rät davon ab, die Oper live vor Ort im Westside zu verfolgen. «Hier hat man nicht das ganze Erlebnis.» Die besten Plätze, sagt der Berner, «sind zu Hause vor dem Fernseher». sap>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch