Zum Hauptinhalt springen

Bunt, schnell und sexy

Serse und sein Bruder Arsamene wetteifern um die Liebe Romildas. Romilda und ihre ränkesüchtige Schwester Atalanta sind aber in Arsamene verliebt, der daraufhin von Serse verbannt wird. Aus der Ferne schwört Arsamene Romilda ewige Treue. Doch die Nachricht gelangt in falsche Hände. Händels beliebteste satirische Oper gastiert in Winterthur und wird von der Lautten Compagney Berlin aufgeführt. Theater Winterthur, 19.30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch