Zum Hauptinhalt springen

Coop-Chef verteidigt sich

Coop-Chef Hansueli Loosli wird im Jahr 2011 Präsident von Coop und Swisscom. Das ist Migros-Chef Herbert Bolliger ein Dorn im Auge. Doch Loosli nimmt dies gelassen: «In so einem kleinen Land wie der Schweiz gibt es wohl nichts, das konfliktfrei ist. Sollte es ein heikles Geschäft zu behandeln geben, das die Migros betrifft, werde ich selbstverständlich in den Ausstand treten», sagt er. Er möchte mit der Übernahme des Präsidiums einen Beitrag leisten, damit die Swisscom bei der Kundenorientierung top bleibt.sny/phm Seite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch