Zum Hauptinhalt springen

Das Zeughausareal kostet die Stadt 4,8 Millionen Franken

Uster Für 4,77 Millionen Franken will der Stadtrat die Hälfte des Zeughausgeländes vom Bund kaufen. Das ergibt einen Quadratmeterpreis von 362 Franken. Der Kaufvertrag kann jedoch erst dann unterzeichnet werden, wenn das Stadtparlament zugestimmt hat. – Seite 15

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch