Zum Hauptinhalt springen

Der erste Punkt im letzten Spiel

Wasserball. - Richterswils Nummer 6 (weiss), Loris Hochstrasser, kämpft gegen Aquastar-Verteidiger Mario Carol (blau). Im letzten Spiel in der 1. Liga trennte sich der Wasserballclub (WBC) Poseidon Richterswil 5:5 von Aquastar - damit holten die Richterswiler den ersten und einzigen Punkt der Saison. Schon vor dem letzten Heimspiel vom Samstag stand daher fest, dass der WBC Poseidon in die 2. Liga absteigen wird. (sar)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch