Zum Hauptinhalt springen

«Ehrlicher Chrampfer»

Zum bevorstehenden zweiten Wahlgang fürs Präsidium Seit über 20 Jahren wohnen meine Familie und ich in Matten. Am politischen Leben nehme ich, ausser an Wahlen und Abstimmungen, eigentlich nicht teil. Ich bin sozusagen ein normaler, Steuer zahlender, grösstenteils zufriedener Mattner Bürger. Mir ist bewusst, dass ich in einer ordentlichen, gut geführten, ruhigen und sicheren Gemeinde zu Hause bin. Damit dieser Zustand so bleibt, ist ein gut funktionierender Gemeinderat notwendig und verantwortlich. Mit den gewählten Frauen und Männern haben die Mattnerinnen und Mattner «es guets Händli gha». Um aber jetzt nicht alles auf den Kopf zu stellen, was gut funktioniert hat, wäre meiner Meinung nach eine erfahrene Persönlichkeit zur Begleitung dieses erneuerten Gemeinderates von Vorteil. Dem erfahrenen Gemeinderat, ehrlichen «Chrampfer» für die Sache und bürgernahen Politiker Jakob Leuenberger traue ich das Amt des Gemeindepräsidenten absolut zu. Deshalb gebe ich am 25.Oktober meine Stimme Jakob Leuenberger.Urs HugglerMatten>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch