Zum Hauptinhalt springen

Ein Bänkli für Jakob Zollinger

Tipp Gossau Am Samstag, 23. Oktober, um 11 Uhr, findet auf dem Gerbel in Herschmettlen eine Bänkli-Einweihung zu Ehren von Jakob Zollinger statt. Der Verkehrsverein will mit diesem Anlass dem Verstorbenen die Anerkennung für seine grossen Verdienste für Gossau und das Zürcher Oberland aussprechen. Die ganze Bevölkerung ist zu dieser Feier mit kleinem Umtrunk eingeladen. Jakob Zollinger war als Ortschronist der Gemeinde Gossau unermüdlich im Einsatz. Sein Wissen über die Gemeinde war sehr beeindruckend. So gab es keinen Hof, keinen Weiler, keinen Ort, dessen Geschichte er nicht ganz genau kannte. Seine Schilderungen liessen jeweils die Vergangenheit lebendig werden. (TA) Samstag, 23. Oktober, 11 Uhr, Gerbel, Herschmettlen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch