Zum Hauptinhalt springen

Herbstferienangebot auf dem Holzwurm

Tipp Uster Während der Herbstferien vom 11. bis 22. Oktober können die Schulkinder den Abenteuerspielplatz Holzwurm an der Brauereistrasse 13 jeden Werktag von 10 bis 18 Uhr in vollen Zügen geniessen. Dieses Jahr soll unter dem Motto «Holzwurm-Chilbi» ein richtiger Jahrmarkt entstehen. Verschiedene Werkstätten und kleine Fabriken stehen bereit. Da wird Zuckerzeug produziert, und dort werden Autotütschi, Karussell und Schifflischaukel gebaut. Für viel Spass und noch mehr Raum für kreative Ideen ist gesorgt. Zwei wunderbare Wochen mit vielen Überraschungen warten auf alle Daheimgebliebenen. Traditionsgemäss gehört zu dem Ferienspass auch ein grosses Seifenkistenrennen den Burghügel hinunter. Raphael Schneider unterstützt die Kinder in der Metallwerkstatt beim Schweissen von allerlei Gefährten. Die umsichtige Spielplatzleiterin Trix Schönholzer wird auch dieses Jahr zusammen mit ihrem Team und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern dafür sorgen, dass sich alle Kinder wohlfühlen. Pro Jugend und die Stadt Uster ermöglichen finanziell das offene Kinderangebot in den Herbstferien. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Wer sich bis 11 Uhr meldet, bekommt ein gutes, günstiges Mittagessen. (TA) 11.–22. Oktober, werktags 10–18 Uhr, Holzwurm.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch