Zum Hauptinhalt springen

In Watt brannte ein Unterstand

Regensdorf – In der Nacht auf Donnerstag ist im Regensdorfer Ortsteil Watt ein Unterstand abgebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Franken. Verletzt wurde niemand. Dank dem raschen Einrücken der örtlichen Feuerwehr kurz nach 23 Uhr konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Im Unterstand befanden sich Heuballen. Wie genau das Feuer entfacht wurde, ist noch unklar. Der nahegelegene Bauernhof blieb vom Brand verschont. (hz)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch